MOBI Jacqueline Spieweg Æ Æ Am falschen Ende der Hoffnung MOBI ☆ falschen Ende

Alexej ein Deserteur der russischen „Schnellen Spezialeingreiftruppe“ verschleppt einen unbedeutenden Abteilungsleiter der sich nicht erklären kann warum dieser Fremde Rache an ihm nehmen will Während das Entführungsopfer alle Hoffnungen auf Rettung aufgibt wird eine Gruppe Geocacher nichts ahnend ein wichtiger Teil von Alexejs Vergeltungsplan Ein spannender und emotional dichter Kurzkrimi erzählt aus der Sicht von Alexej Grigorjewitsch den ein Familiendrama aus der Bahn geworfen hat „Am falschen Ende der Hoffnung“ ist der Auftakt zu einer Krimiserie rund um den heimwehkranken Russen der damit zurechtkommen muss nun auf der anderen Seite des Gesetzes zu stehen Länge ca 40 Seiten


6 thoughts on “Am falschen Ende der Hoffnung